Aktuelles

Magellan Maritime Services: Interessenvereinigung für Vermittler

Anleger der Magellan Maritime Services GmbH sind weiter Im Ungewissen. Vermutlich wird es erst Ende September oder Anfang Oktober eine Gläubigerversammlung geben. Dann werden voraussichtlich verschiedene Lösungsansätze für die Zukunft des Unternehmens präsentiert und zum Fortgang des Insolvenzverfahrens informiert. weiterlesen…

Fidentum GmbH (Lombardium): Vereinigung für Vermittler

Der bundesweit bekannte Vermittleranwalt Nikolaus Sochurek, Partner der Münchner Kanzlei Peres & Partner, hat für Vermittler von Kapitalmarktprodukten der Fidentum GmbH (Lombardium) eine Vermittlervereinigung gegründet. Er hat dies schon bei diversen anderen in Schieflage befindlichen Kapitalanlagen praktiziert, beispielsweise gründete und betreut er die größte Vermittlervereinigung von Vermittlern der Canada Gold Trust Beteiligungen. weiterlesen…

Vermittler organisieren sich nach Magellan-Insolvenz

Nach der Insolvenzanmeldung der Magellan Maritime Services GmbH wurden bereits zahlreiche Anlegerkanzleien aktiv, um Tausende von Anlegern zur Rechtsverfolgung zu animieren. Erfahrungsgemäß erheben Anlegerkanzleien in derartigen Fällen Vorwürfe der Fehlberatung (nicht anlegergerechte oder nicht objektgerechte Anlageberatung) bzw. der unterlassenen oder fehlerhaften Risikoaufklärung. Betroffene Vermittler und Vermittlungsgesellschaften müssen deswegen damit rechnen, früher oder später mit Schadensersatzforderungen oder Haftungsklagen enttäuschter Investoren konfrontiert zu werden. weiterlesen…

Härtetest bestanden: Ehemaliger Infinus Vermittler gewinnt vor dem BGH

Seit Beginn des Skandals um die Dresdner Infinus-Gruppe ist mittlerweile schon einige Zeit ins Land gegangen. Fast zweieinhalb Jahre hat es gedauert, bis der III. Zivilsenat des BGH sich erstmalig äußert. Mit Beschluss vom 28.04.2016 (Az. III ZR 95/15) wies der Bundesgerichtshof die Nichtzulassungsbeschwerde der klagenden Anlegerin zurück. Der Rechtsstreit ist damit endgültig und in letzter Instanz zu Gunsten des angeklagten Vermittlers entschieden. weiterlesen…

Landgericht München I: RW Capital Invest GmbH haftet nicht für Dima24

München, den 30.10.2015: Der auf Vermittlerhaftung spezialisierte Münchner Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek, Partner der Kanzlei Peres & Partner, hat die http://www.achaten-suisse.com/ juristische Vertretung der RW Capital Invest GmbH sowie deren Geschäftsführerin Renate Wallauer übernommen. Die RW Capital Invest GmbH hatte 2013 im Zuge eines Asset Deals den Kundenstamm der dima24.de Anlagevermittlung übernommen, nicht aber die Firma selbst. Weiterer Bestandteil des Asset Deals war der Kauf des Markennamens dima24.de®. weiterlesen…

Canada Gold Trust: Umgang mit Rückforderungsverlangen der Xolaris und weiterhin äußerst unklare Gesamtlage

Gegenwärtig werden Anleger der Canada Gold Trust Fonds seitens der Xolaris Verwaltungs GmbH, deren Geschäftsführer Rudolf Döring ist, dazu aufgefordert, Gelder, welche sie als Ausschüttungen erhalten hatten, zu 30 Prozent wieder zurückzubezahlen. Wer der Aufforderung bislang nicht nachgekommen ist, wurde mit einem neuerlichen Schreiben, das die Anleger kürzlich erreichte, nochmals an die Zahlung erinnert. weiterlesen…

Captura GmbH: Interessenvertretung für Vermittler

Etliche Anleger sind von der Insolvenz der Captura GmbH betroffen. http://www.cialisgeneriquefr24.com/en-iyi-cialis/ „Es ist schon wie ein Reflex: Nach der Insolvenzmeldung bringen sich Anlegeranwälte in Stellung und wollen Schadensersatzansprüche gegen die Vermittler geltend machen. Allerdings oft unbegründet“, so Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek, Kanzlei Peres & Partner. weiterlesen…

Canada Gold Trust: Interessenvereinigung für Vermittler

Anleger der Canada Gold Trust Fonds (CGT) bangen um ihr Geld. „Schadensersatzforderungen gegen die Vermittler dürften allerdings wie in den meisten Fällen nicht bestehen“, sagt der auf Vermittlerhaftung spezialisierte Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek, Kanzlei Peres & Partner. weiterlesen…

Vermittler aufgepasst: Captura GmbH ist insolvent

Die Captura GmbH wurde 2010 mit einem GmbH typischen Stammkapital von EUR 25.000,- in München gegründete und bietet nach eigenen Angaben Anlegern die Möglichkeit, durch so genannte Nachrangdarlehen in Form von Inhaber-Teilschuldverschreibungen in unterschiedliche Unternehmensbeteiligungen auf dem Deutschen Immobiliensektor zu investieren. Schon ab einem Anlagebetrag von 3.000,- Euro und einer relativ kurzen Laufzeit von nur 180 Tagen werde bei angeblich hoher Kapitalsicherheit ein Zins von 7,65% p.a. fest zugesichert. Dabei eigne sich eine Festzinsanlage bei der Captura GmbH selbst für Anleger mit einem lediglich konservativ ausgerichteten Anlagehorizont. weiterlesen…

Proven Oil Canada (POC Growth 2.): Erster Prozesserfolg für Anlagevermittler

In der mündlichen Verhandlung vom 02.09.2015 vor dem Landgericht Heilbronn (Az. Ka 8 O 373/14) nahm ein klagender Anleger die Klage gegen seinen Vermittler zurück. Der Anleger hatte sich http://www.buy-trusted-tablets.com im Jahr 2011 an dem geschlossenen Fonds POC Growth 2. GmbH & Co. KG beteiligt. Vorangegangen war dem Beitritt zur Gesellschaft eine Anlageberatung durch einen freien Finanzberater. Mehr erfahren auf peres-partner.com/vermittlerhaftung

Canada Gold Trust – Informationen für Vermittler

Bereits im April 2015 hat die Initiatorin der Canada Gold Trust Fonds, die Canada Gold Trust GmbH, Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Konstanz hat das Insolvenzverfahren am 27. Juli 2015 eröffnet (Az.: 42 IN 152/15). Die Canada Gold Trust Fonds sind als eigenständige Gesellschaften zwar nicht unmittelbar von der Insolvenz betroffen aber offenbar bisoprolol der blutdrucksenker – folgerezept online | ohnerezeptfreikauf ebenfalls in finanziellen Schwierigkeiten. Daher kam es auch nicht überraschend, dass im Mai die Anleger aufgefordert wurden, ihre erhaltenen Ausschüttungen teilweise zurückzuzahlen.

Weiterlesen auf peres-partner.com/vermittlerhaftung

Verfahren gegen gebundene Vermittler der Infinus AG FDI

Aufgrund einiger Medienberichte und Erklärungen anderer Rechtsanwälte sehen sich Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Daniel Blazek (Partner bei BEMK Rechtsanwälte, Bielefeld) und Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek (Partner von Peres & Partner Rechtsanwälte, München) dazu veranlasst, in einer gemeinsamen Erklärung einige Fakten zu betonen.

Hier die Stellungnahme auf https://www.acheterviagrafr24.com/achat-viagra-en-ligne-quebec/ www.peres-partner.com/vermittlerhaftung lesen